Ausbildungen

LEHRGANG FÜR MEDIATION UND KONFLIKTBERATUNG

Die berufsbegleitende Ausbildung vermittelt umfassend und kompetent Kenntnisse und Fertigkeiten für die professionelle Konfliktberatung und Durchführung von Mediationsverfahren.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen und trainieren, als Konfliktberater und Moderatoren die jeweiligen KONFLIKTSITUATIONEN angemessen zu ANALYSIEREN, um auf dieser Basis personen- und prozeßorientierte Methoden der KLÄRUNGSHILFE mit ziel- und ergebnisorientierten Methoden der VERHANDLUNGSHILFE zur einvernehmlichen KONFLIKTREGELUNG verknüpfen und praktisch umsetzen zu können.

Der Lehrgang richtet sich an Fachkräfte, die in beratenden, planenden, ausbildenden oder betreuenden Berufen tätig sind und ihre Kompetenzen im professionellen Umgang mit Konflikten erweitern wollen.

Wir senden Ihnen gerne detailliertes Informationsmaterial.